Ausblick:

In Kürze finden Sie hier detaillierte Informationen zur nächsten Veranstaltung des Münchner Kartellrechtsforum, die voraussichtlich im Juni 2021 stattfinden wird.


Rückblick: Dr. Andreas Schwab (MdEP) referierte am 25. März 2021 über den Digital Markets Act

Am 25. März 2021 stellte Dr. Andreas Schwab, MdEP, in einer virtuellen Veranstaltung den Digital Markets Act vor. In einem ebenso engagierten wie informativen Vortrag gab der Berichterstatter des Europäischen Parlaments den Mitgliedern und Gästen des Münchner Kartellrechtsforums Einblicke in den Stand, die Ziele und den Inhalt dieses ambitionierten Gesetzgebungsvorhabens. In der anschließenden Diskussion stellte er sich zahlreichen Fragen, die vor allem den Zuschnitt und die Durchsetzung der künftigen Regeln für die Gatekeeper der Digitalwirtschaft betrafen, und zeigte sich offen für Anregungen, die dazu beitragen, den Digital Markets Act zu einem wirksamen Instrument zum Schutz des Wettbewerbs und offener Märkte in der Digitalwirtschaft zu machen.

Wir bedanken uns bei Herrn Dr. Schwab für die wertvolle Gelegenheit, uns mit ihm über diese grundlegende Neuerung in der Wettbewerbsordnung für digitale Märkte auszutauschen.


Rückblick: Dr. Felix Engelsing (Bundeskartellamt) berichtete Anfang Februar 2021 über die Amazon-Verfahren beim Bundeskartellamt

Am 3. Februar 2021 referierte Dr. Felix Engelsing in einer virtuellen Veranstaltung über die verschiedenen Amazon-Verfahren beim Bundeskartellamt. Vor 75 Teilnehmern gab der Vorsitzende der 2. Beschlussabteilung spannende Einblicke in die Arbeit des Bundeskartellamtes, die Kooperation mit anderen nationalen Behörden und der Europäischen Kommission beim Thema „digitaler Vertrieb“ sowie Ausblicke auf die Umsetzung von § 19a GWB und den Digital Markets Act. In der anschließenden Diskussion wurden rechtliche und praktische Fragen, die Hersteller, Plattformbetreiber und Händler in Zeiten des Onlinevertriebs bewegen, umfassend erörtert und vom Referenten offen beantwortet.

Im Namen des Vereins und seiner Mitglieder danken wir Herrn Dr. Engelsing für diesen gelungenen, hochinformativen Abend.